NameTeamPosition
Martinsturm BregenzGemeinsam erkunden wir den Martinsturm in Bregenz, Treffpunkt Aula der Hak Bregenz um 14.00 Uhr. Wir gehen zusammen zum Martinsturm.3
Linzfahrt 2aDBWir sind von MO - MI in Linz, Ars Electronika, KI, VOEST und Kulturfahrt. Daher ist DO für die 2aDB frei. Wir fahren montags und kommen mittwochs, die Reise ist vom SGA und Direktor genehmigt.0
Unternehmensführung HABERKORN (Klasse 2ca)Unternehmensführung bei der Firma Haberkorn0
Besuch der Ausstellung "Wie sicher fühlen wir uns", Landesmuseum BregenzDer Gang durch ein Spiegelkabinett verwirrt – Balancieren auf einem schmalen Balken verunsichert – die Auswahl einer Tür in einem Raum mit vielen Ausgängen stellt uns vor Probleme: In sechs Aktionsräume setzten wir uns körperlichen Unsicherheitssituationen aus und in fünf Themenräume treffen wir auf aktuelle und historische Objekte zu (Un)Sicherheit. Schutzobjekte aus allen Zeiten gegen jegliche Gefahren runden die Ausstellung ab und alles dreht sich um die Frage „Wie sicher fühlen wir uns?“. Treffpunkt: Um 9:45 vor dem Eingang des Landesmuseums in Bregenz0
Besuch einer Landtagssitzunggemeinsamer Besuch der letzten Landtagssitzung vor der Sommerpause mit der 4aa0
richtig zitieren leicht gemacht Workshop zum Thema "richtig zitieren in der Diplomarbeit" 0
Yoga, Atmung & Meditation - Eine Wohlfühleinheit in die EntspannungTreffpunkt vor der Garderobe beim Turnsaal. Bitte lockere Kleidung!0
Lindau erlebenEntdecke die Sehenswürdigkeiten von Lindau und erfahre mehr über die historische Insel- und Gartenstadt. Hinfahrt mit dem Zug - Rückfahrt mit der Bodenseeschifffahrt!9
Ausstellung mit Führung "Beauty" im VorarlbergmuseumWir treffen uns in der Aula der Hak Bregenz um 8.20 Uhr, von dort aus gehen wir zum Vorarlbergmuseum. Die Führung beginnt um 9.00Uhr (Ausstellung "Beauty") und kostet €2,50. Danach können wir je nach Wetter noch ein Eis essen3
Workshop DiplomarbeitAuswahl des Diplomarbeitsthemas - Anforderungen an die Diplomarbeit.....0
Workshop DiplomarbeitKonzepterstellung für die Diplomarbeit. Projektstruktur- und Meilensteinplan. Grobgliederung der Arbeit und Einteilung der Teilthemen ...0
MinigolfMinigolf spielen auf der Minigolf-Anlage in Dornbirn4
ORF-Landesstudio Vorarlberg und Inatura - 1bl1.) Zuerst lernen wir in einer Führung das ORF-Landesstudio Vorarlberg samt seiner Nachrichtenformate "Vorarlberg heute" und "Radio Vorarlberg" näher kennen: => Was ist der ORF? => Wie kommt der ORF an seine Informationen? => Wie läuft ein Tag im ORF ab? => Wer arbeitet beim ORF und was machen die einzelnen Mitarbeiter? etc... Mit ein bisschen Glück dürfen wir auch für einen Mini-Radiobeitrag ins Mikro sprechen! 2.) Danach gehen wir in der INATURA gemeinsam mittagessen 3.) Anschließend besuchen wir die Inatura (ohne Führung). Genauere Infos folgen nach Anmeldeschluss via Teamsnachricht! 4
Auf den Spuren der Römer in BregenzAusgehend von historischen Orten besuchen wir die Ausstellung im Landesmuseum: Weltstadt oder so? Brigantium im 1. Jh. n. Chr. Treffpunkt ist um 10:00 am Leutbühel (Kaufhaus GWL) in Bregenz. 0
Radwandernvon Bregenz zum Rohrspitz und über Hard retour. Grillen am Rohrspitz möglich0
Besuch der Mohrenbrauerei Dornbirn (2ba)Besuch der Mohrenbrauerei und Gespräch mit dem Marketingleiter und einem Mitarbeiter der MAWI0
Stadtbesichtigung UlmAbfahrt Bhf. Riedenburg um 8:15 Uhr Ankunft Bhf. Riedenburg um 17:13 Uhr bis Lindau Reutin mit VVV Maximo DB - 9,00 € Ticket - selbstständige Organisation (App bzw. Automat in Lindau Reutin) 9
Quizspiele im InternetMillionenshow, Geo-Quiz, Flaggen- und Länder-Quiz usw.0
Tennis für Fortgeschrittene - Kurs 1Anforderung: Vorhand, Rückhand und Aufschlag sollten im Wesentlichen beherrscht werden. Treffpunkt: Tennisplatz Wolfurt (Inselstraße) Material: Sandplatz Tennisschuhe, Tennisschläger Bälle werden gestellt! 0
Tennis für Fortgeschrittene Kurs 2Anforderung: Vorhand, Rückhand und Aufschlag sollten im Wesentlichen beherrscht werden. Treffpunkt: Tennisplatz Wolfurt (Inselstraße) Material: Sandplatz Tennisschuhe, Tennisschläger Bälle werden gestellt! 0
Schifffahrt nach Lindau mit Leuchtturmbesichtigung und SpaziergangTreffpunkt am Bregenzer Hafen: 09:20 Uhr, Abfahrt mit Schiff ab Bregenz: 09:40 Uhr, Ankunft in Lindau: 10:00 Uhr; Leuchtturmbesichtigung, Spaziergang über Hintere Insel; Rückfahrt mit Schiff ab Lindau: 13:00 Uhr, Ankunft in Bregenz ca. 13:30 Uhr12
Ausflug zum Skyline-Park Wörishofen, 1 bsGemeinsame Fahrt zum Skyline-Park mit der deutschen Bahn, gemeinsames Erlebnis im Skyline-Park!35
BMW - E-Mobilität mit Präsentation BMW M4 I50 und allem, das man zur Marke wissen sollteDieses Seminar soll dir Automarke sowie das Unternehmen BMW näherbringen. Geschichte des Unternehmens – wie ist das Logo entstanden? Die wichtigsten Designelemente eines BMWs – woran erkennt man einen BMW (von der Niere bis zum fahrerzentrierten Cockpit)? Was sind typische BMW-Merkmale? – Wie definiert sich die Freude am Fahren? Welche BMWs sollte man kennen? Wie sieht die Zukunft und die Elektrifizierung bei BMW aus? Die E-Mobilität wird am Beispiel des neuen BMW M4 I50 präsentiert, der eine Systemleistung von 544 PS aufweist. Unter allen Seminarteilnehmern werden mehrere Mitfahrgelegenheiten verlost. 0
Mein erster Autokauf – Tipps und Tricks, damit es klappt.Das Seminar richtet sich an alle, die mehr darüber erfahren möchten, worauf es ankommt, wenn man ein Auto kauft. Inhalt: Wo suchen? Welche Möglichkeiten gibt es? Vor- und Nachteile. Typische Fehler, die häufig beim Einkauf passieren. Fake und Betrugsinserate entlarven – Beispiele dazu. Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer – Wichtige Fragen, die man stellen sollte Die Fahrzeugbesichtigung – worauf achten? Wie erkennt man einen gefälschten Kilometerstand? Wie erkennt man Unfallvorschäden? Die Probefahrt – wie lange? Worauf achten? Die Preisverhandlung – wie geht man vor? Der Kaufvertrag – was sollte alles vereinbart werden? An einem Präsentationsfahrzeug wird gezeigt, worauf bei der Besichtigung zu achten ist. Z.B. Überprüfung, ob das Fahrzeug unfallfrei ist. 0
Vorbereitungskurs für die schriftliche MathematikmaturaDiese Veranstaltung ist besonders für Schülerinnen und Schüler aus dem 2. AUL und der 4. HAK sinnvoll.0
Statuspräsentation der Diplomarbeit DigBizPräsentation des aktuellen Standes der Diplomarbeit mit Aussicht auf die Aufgaben im Sommer0
Projektmanagement in der DiplomarbeitUnterstützung bei der Erstellung aller benötigten PM-Tools für die Diplomarbeit. Nur für SchülerInnen und Schüler der 4. Jahrgänge. Treffpunkt 10:00 in der Schule, Ort wird über Teams bekanntgegeben. Ev. BWZ20
Statusberichte DA der 4adbStatusberichte DA der 4adb: Fusonic (Anna BÜCHELE, Patrick CERNY, Tyron GABRIEL, Katharina FEICHTINGER, Sandro ROTHMUND) Nicolussi Container (Luca NICOLUSSI, Amy HORNER, Matthias WOLF) Stadt Bregenz (Jonas MAYRHOFER, Simon OSTINI, Raphael POSCH, Timon STADELMANN) Hypo Bank (Anika DIBOWSKI, Jeff GRUD, Jonas LIMPL, Wen Wen LIN, Leon GRABER)0
Preisjassen (auf Stichzahl am 4er-Tisch)Wir jassen zu viert an mehreren Tischen auf eine Stichzahl. Für die Topplatzierten gibt es auch Preise wie z.B. Gutscheine für die Beachbar, Badetücher und anderes.0
Statuspräsentation Diplomarbeiten 4adb_BERZ+BEVAStatuspräsentationen für die Projektgruppen, die von BEVA und BERZ betreut werden. Gruppen: Fusonic, Nicolussi Container, Stadt Bregenz, Hypo Bank. Pro Team ca. 30-40min. 0
Europaparkgeschlossene Veranstaltung 1ba und 3ea60
Besuch der Dornbirner SparkasseVortrag in der Dornbirner Sparkasse zum Thema Finanzierung von Unternehmen0
Kraftwerke in Vorarlberg Besichtigung und Workshop des illwerke vkw Standorts in Bregenz0
Area 47Hinfahrt: ! MI 06.07.22 ! 8:04 - 10:08 Bregenz RJ nach Imst-Pitztal 10:20 - 10:30 Imst-Pitzal REX nach Ötztal Bahnhof Fußweg vom Bahnhof ca. 20 min.// Rückfahrt: Aufbruch ca 15:45 Uhr 16:12 - 17:42 Ötztal Bhf RJ nach Feldkirch 17:47 - 18:18 Feldkirch REX nach Bregenz// Kosten: 14€ Eintritt Water Area zuzüglich Zugticket (muss selber gekauft werden)// Mindestalter: 16 Jahre// Tipp: Mit Maximo-Card muss das Zugticket erst ab St.Anton a. Arlberg gelten. 35
Lindau - Stadtrallye und MinigolfTreffpunkt: Um 9 00 in Lindau, vor dem Hauptbahnhof. Programm: Stadtrallye, anschließend gemeinsames Minigolfspielen. Kosten: Gebühren für das Mingolfen 5
Kleider machen LeuteWorkshop im Stadtmuseum Dornbirn4
Ware DirndlWorkshop im Stadtmuseum Dornbirn.4
Statusberichte DA der 4adbStatusberichte DA der 4adb: Dynamic Facilitation (Tabea GSCHLIESSER, Ronja KRAMER, Katharina BOHLE, Beyza ISIKLI) Radeln ohne Alter (Florian FEURSTEIN, Vanessa KAMMERLANDER, Elias VOGEL) Liebherr (Gabriel INAN, Alessandro PETROVIC, Raphael REICHART) Montafon Tourismus (Leonhard OHNEBERG, Marvin HEINE, Leon NATTER) Bösch (Paul PRENN)0
(vergessenes?) Volksspiel/Weltkulturerbe JASSENAuf Schiwochen stellt man leider immer wieder fest, dass das Jassen in Vergessenheit gerät - manche können's gar nicht, andere nur mittelmäßig. Wer jasst gerne (und auch gut)? Wer kennt nicht nur die Farben zur Ansage, sondern auch "BOCK", "GAIß", "Slalom" oder gar einen "Zwei-Färber" (oder Coiffeur)??? Wer kennt 'Kulmi' (oder auch Chicago oder Bodensee genannt), bei dem jede Mannschaft genau 1x jedes dieser 8-10 Spiele mit Wertigkeiten von 1-10 ansagen muss??? Veranstaltung eher/nur für "fortgeschrittene Jasser"! Treffpunkt: 1. Stock Sekretariat (vermutlich in 2adb-Klasse) 0
Tennis-Doppel-Turnier für FortgeschritteneWer hat Lust auf ein Tennis-Doppel-Turnier im (sehr schönen) Tennisclub Bregenz (Druckergasse 13, Nähe Fußball-Stadion bzw. Ruderclub Wiking), direkt am See --> Badesachen nicht vergessen, es sind nur ca. 40m bis zum See ...- was gibt es für eine schönere Abkühlung!(?) Duschgelegenheiten natürlich auch vorhanden, ebenso Bewirtung.0
Skyline ParkFahrt zum Skyline Park in Bad Wörishofen40
DIY: Bau' dein eigenes InsektenhotelDu möchtest ökologisch etwas bewirken und kreativ sein? Dann bist du hier genau richtig. Veranstaltungsort: HAK Bregenz, Bio-Saal Du kannst dein Insektenhotel anschließend mit nach Hause nehmen. 15
FotoshootingWir machen ein Fotoshooting, bei dem du vor und hinter der Kamera stehen kannst. Ihr könnt auch gerne Ideen oder Vorschläge für Fotoexperimente bringen. Meldet euch vorher bei mir, was ihr euch vom Fotoshooting erwartet, damit ich mir ein Konzept überlegen kann. Freu mich!0
Step for Step - Arbeiten an der DiplomarbeitMit einem guten Diplomarbeits-Gefühl in die Sommerferien! So gelingts ...0
Internationale Austauschprogramme für Schüler:innenWährend der fünfjährigen HAK-Ausbildung auf Schüleraustausch fahren - geht das überhaupt? Ja, das geht! Man muss nur wissen, wie! Mit einigen der in Österreich angebotenen Austauschprogrammen bist du sicher unterwegs und wirst gut betreut. Wie das genau funktioniert, erfährst du in diesem gut zweistündigen Workshop. Am konkreten Beispiel von AFS, der renommiertesten und traditionsreichsten dieser Organisationen, werden die Chancen und Möglichkeiten eines Auslandsjahres für Jugendliche zwischen 15 und 19 Jahren erklärt und detailliert besprochen. Egal ob mit einem Auslandsjahr, Auslandssemester oder einem der Kurzzeitprogramme! Und das beste dabei ist, dass du unter bestimmten Umständen kein Schuljahr verlierst sondern sogar überspringen darfst. Na, interessiert? Diese Veranstaltung richtet sich v.a. an interessierte Schüler:innen der 1. Jahrgänge der HAK aber auch der 2. Klassen HAS. Sie sind vom Alter und von der Schullaufbahn her am besten für so ein Auslandsjahr geeignet. 0
Betriebswirtschaftliches Planspiel Business SchoolMasterSimulation von Investmentauswirkungen von Unternehmen am Markt (Ort: 2adb/HAK Bregenz)0
TischtennisturnierModus je nach Teilnehmerzahl (Round Robin- oder KO-System), Spielort: je nach Wetter (Schulhof und/oder TT-Raum), TT-Schläger werden gestellt oder können mitgebracht werden. 0
RELAX - entspannt in die FerienDu lernst verschiedene Methoden aus dem Entspannungstraining (Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Fantasiereisen) kennen und startest so ganz entspannt in die Ferien. Die Veranstaltung findet an der Schule statt. Im Raum der 3as (1.OG, Neubau) Wenn du magst, kannst du ein kleines Kissen und eine Decke mitbringen. Matten sind vorhanden. Freue mich auf gemeinsame entspannte Stunden!0
RELAX - entspannt in die FerienDu lernst verschiedene Methoden aus dem Entspannungstraining (Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Fantasiereisen) kennen und startest so ganz entspannt in die Ferien. Die Veranstaltung findet an der Schule statt. Im Raum der 3as (1.OG, Neubau) Wenn du magst, kannst du ein kleines Kissen und eine Decke mitbringen. Matten sind vorhanden. Freue mich auf gemeinsame entspannte Stunden!0
Spiel, Sport und Grillen am Bodensee Gemeinsamer Spaziergang zum Bodensee und anschließendes Grillen.0
Zeit in der SchulbibliothekWir machen Inventur, ordnen, sortieren, misten aus, lesen und verbringen gemeinsame Zeit in der Schulbibliothek.0
Dodgeball + Völkerball (Mädels)2 Stunden lang Spiel, Spaß und Spannung! (Ort: Turnhalle/Schule) 0
Dodgeball + Völkerball (Jungs)2 Stunden lang Spiel, Spaß und Spannung! (Ort: Turnhalle/Schule)0
Aufnahmeprüfungen in Mathematik für die HAK-BregenzAufnahmeprüfung für Schüler aus den Mittelschulen0
BogenschießenSchnupperkurs: keine Vorkenntnisse notwendig Treffpunkt: wann? Do, 7. 7. 22, 8:30 (pünktlich) wo? in Hard an der Bushaltestelle Alma (vor der Bäckerei Mangold) wie? in lockerer Sportkleidung und Turnschuhen, ev. Regenschutz Ausrüstung? Bogen und Pfeile werden bereit gestellt Kosten? 5€ pro Schüler/in5
Ein Tag am WasserWir schnuppern in verschiedene Wassersportarten.0
Stadtralley GötzisSpaziergang zur Ruine Neu-Montfort mit anschließender digitaler Schnitzeljagd durch Götzis. Zum Abschluss gehen wir noch Eis essen. Treffpunkt am Bahnhof Götzis (Vorplatz).2
Aufräumen in den BWZDie BWZ entrümpeln und ‚auf Vordermann‘ bringen.0
Kirche entdeckenWir treffen uns am Mittwoch um 9 Uhr am Hauptbahnhof Bregenz. Von dort spazieren wir durch die Stadt zur Kirche Herz-Jesu, und Kirche St. Gallus. Interessante Details erwarten euch, die auf den ersten Blick nicht jeder sieht und auch nicht jeder weiß. Ende ca. 11 Uhr.0
Film und DiskussionWir treffen uns am Donnerstag um 8:50 Uhr in der Schule Raum 3as. Wir sehen uns den Film „Gott ist nicht tot!“ an und werden uns anschließend über diesen Film austauschen. Ende ca. 11:30 Uhr. 0
Beachvolleyball-TrainingstagEntspannter Trainingsvormittag zur Verbesserung von Balltechnik und Spielverständnis. VORAUSSETZUNG: Beherrschen der Grundtechniken (Pritschen, Baggern, Service) Ort: Beachvolleyballplätze an der Ach in Wolfurt Badesachen, Verpflegung und eventuell Beachbälle (falls vorhanden) nicht vergessen0
Spaziergang Wildpark Feldkirch - StadtbesichtigungTreffpunkt: Rankweil Bahnhof 10.10 Uhr beim Warteraum Bahnsteig 1, Turnschuhe, Getränk, bei Schlechtwetter Regenschutz bei Unklarheiten oder kurzfristigen Absagen bitte über Teams kontaktieren0
Exkursion Ulm 3caExkursion nach Ulm mit Besichtigung der Altstadt inkl. Münster, geführter Tour im Kloster Wiblingen und Besuch des Museums "Brot und Kunst".20
Crepes creativesCrepes vom Teig bis zur Fülle - Variationen von pikant bis süß. wir erstellen sie und genießen dann, was wir produziert haben Mitzunehmen: Schürze, 2 Hangerl (Geschirrtücher), Rührschüssel, Schneebesen, 1 kl. Küchenmesser, 1 Brett, gute Laune Kochbeitrag: € 10,- (bis 30.6.22 Hrn. Frenken zu zahlen) Ort: wahrscheinlich Schulhof Start: pünktlich 9 h bis ca 13 h 10
4ba Werbe Yes we can - Maturazeitung Geschlossene Veranstaltung für alle SchülerInnen der 4ba. 0
Exkursion Firma Meusburger/Kreativ-Workshopca. 2,5 Stunden - Firmenpräsentation - Begutachtung Lehrwerkstatt und Produktion - gemeinsame Besprechung des Gehörten ca. 2,5 Anschließender Kreativ-Workshop/Teambuilding in der Schule - Umsetzung von Murals (gelernt bei den Projekttagen)0
Statusberichte DA der 4adb Info über die Projektpräsentationen0
Englisch - SemesterprüfungenStudents can sit their NOST/SOST semester exams & get feedback on their further progress in English 0
Fahrt nach InnsbruckProgramm wird noch bekanntgegeben0
Une soirée françaisefaire connaissance de la France, de sa culture et de ses spécialités; film;0
Kräutergarten/DiscgolfOrt: Laterns15
Une soirée françaisefaire connaissance de la France, de sa culture et de ses spécialités; film; 0
Uferreinigung am BodenseeTreffpunkt Bregenz Bhf (vor der Rolltreppe) Müllsäcke mitbringen! 0
Ausflug nach Lindau mit der 2asWir fahren mit unserer KV-Klasse mit dem Schiff nach Lindau. Dort wird es ein Programm geben, voraussichtlich Minigolf spielen. 15
Portraitfotografie + Beauty RetuscheErstellen von eigenen Portraitfotos und anschließende Bearbeitung in Photoshop (Voraussetzung: aktiver Account bei Adobe)0
SegeltörnInteressierten Schüler*innen soll der Segelsport näher gebracht werden. Hierzu wird mit Kapitän Biatel der Bodensee erkundet,0
Elementor ProGemeinsames Werken mit Elementor Pro. Vorraussetzung: Funktionierende WordPress-Installation0
Klassenreise WienKlassenfahrt0
volleyball u kegelnharder strandbad volleyball, danach kegeln10